Steuerrecht aktuell

Fremdwährungsverluste und Schuldzinsen in der ImmoESt

Univ.-Prof. Dr. Reinhold Beiser

Wie weit reichen die Abzugsverbote nach § 20 Abs 2 iVm § 27a Abs 1 und § 30a Abs 1 EStG? Sind diese Abzugsverbote verfassungskonform? Ist eine systemkonsistente Einmalerfassung erreichbar? - Der Beitrag analysiert zunächst die Rechtsprechung des Verwaltungs- und Verfassungsgerichtshofes (Schritt 1) und zeigt deren konsistente Anwendung an einem Fallbeispiel (Schritt 2). Eine verfassungskonforme Interpretation (Schritt 3) schließt den Kreis zu einer systemkonsistenten Einmalerfassung in allen Fallkonstellationen (betriebliche Einkünfte; VuV; Grundstücksveräußerung aus dem Privatvermögen ohne vorhergehende Nutzung des Grundstücks zur Einkunftserzielung).

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ÖStZ 2015/242

01.04.2015
Heft 7/2015
Autor/in

Univ.-Prof. Dr. Reinhold Beiser lehrt am Institut für Unternehmens- und Steuerrecht an der Universität Innsbruck.

Publikationen:
Steuern – Ein systematischer Grundriss16 (2018), sowie weitere Bücher und zahlreiche Artikel in Fach­zeit­schriften.