Artikelrundschau / April 2018 - Teil 2 / Körperschaftsteuer, Umgründungssteuerrecht, Privatstiftungen, Vereine

Gruppenbesteuerung - Abtretung der Anteilsmehrheit an einem Gruppenmitglied mit Rücktrittsrecht (Mayrhofer, taxlex 4/2018, S. 118)

MMag. Maria Gold-Tajalli / Mag. Franz Proksch

Werde die Anteilsmehrheit an einem Gruppenmitglied während des Wirtschaftsjahres abgetreten, könne das Gruppenmitglied mangels ausreichender finanzieller Verbindung während des gesamten Wirtschaftsjahres in diesem Jahr nicht in die Gruppe einbezogen werden. Im Beitrag soll geklärt werden, ob dieser Umstand durch Ausübung eines vertraglich vereinbarten Rücktrittsrechts steuerlich wirksam rückgängig gemacht werden kann.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ÖStZ 2018/492

01.07.2018
Heft 12/2018