Judikatur

Gruppenbesteuerung, abweichendes Wirtschaftsjahr, keine Bildung "Gruppen von Gruppen"

Dr. Josef Fuchs

KStG: § 9

Das steuerlich maßgebliche Ergebnis eines Gruppenmitglieds nach § 9 Abs 1 KStG, das aufgrund abweichender Bilanzstichtage den Gruppenträger erst zu einem Zeitpunkt erreicht, in dem dieser aus der Unternehmensgruppe ausgeschieden ist (und einer neuen Gruppe als Gruppenmitglied angehört), führt zu einer Individualbesteuerung gem § 7 Abs 1 KStG beim Gruppenmitglied.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ÖStZ 2018/134

28.02.2018
Heft 3/2018