Wirtschaftsrecht / Judikatur / Versicherungsrecht

Kfz-Haftpflichtversicherung - Haltereigenschaft

Bearbeiterinnen: Sabine Kriwanek / Barbara Tuma

KHVG: § 2

Nach § 2 Abs 2 KHVG sind jedenfalls der Eigentümer, der Halter und Personen mitversichert, die mit Willen des Halters bei der Verwendung des Fahrzeugs tätig sind oder mit dem Fahrzeug befördert werden oder die den Lenker einweisen. Eine gewisse Konstanz der Haltereigenschaft ist in der Absicht des Gesetzgebers gelegen. Derjenige, der ein Fahrzeug einem anderen überlässt, bleibt daher Halter, wenn die Verantwortung für dessen Betrieb nur zum Teil und nur kurzfristig auf den Benützer übergeht.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
RdW 2018/78

19.02.2018
Heft 2/2018