Fachliteratur

Klaus Tipke, Ein Ende dem Einkommensteuerwirrwarr!? (Rechtsreform statt Stimmenfangpolitik)

Reinhold Beiser

Verlag Dr. Otto Schmidt (Köln 2006), 224 Seiten, broschiert, ISBN 3-504-23039-8, € 19.80

Klaus Tipke beschreibt Glück und Unglück der Steuerreformer in Deutschland: Nach einer kurzen Einführung (Seiten 15 bis 21) werden die Reformen und Reformversuche in Deutschland von 1950 bis heute geschildert. Dem folgt ein Befund über den Gegenwartszustand der deutschen Einkommensteuer (Seiten 55 bis 62) und eine Analyse der Ursachen für den „miserablen Zustand des Steuerrechts“ in Deutschland (Seiten 63 bis 88) wie zB

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ÖStZ 2006/790

01.09.2006
Heft 17/2006
Autor/in

Univ.-Prof. Dr. Reinhold Beiser lehrt am Institut für Unternehmens- und Steuerrecht an der Universität Innsbruck.

Publikationen:
Steuern – Ein systematischer Grundriss16 (2018), sowie weitere Bücher und zahlreiche Artikel in Fach­zeit­schriften.