Internationales Steuerrecht

Mitunternehmerschaften und DBA (Teil 1)

Univ.-Prof. Dr. Reinhold Beiser

Wassermeyer 1 und Lüdicke 2 präsentieren unterschiedliche Lösungskonzepte zu Fragen von Mitunternehmerschaften im Recht der DBA.3 Beide Autoren haben überzeugende Argumente für zum Teil gegensätzliche Lösungen. Bleibt der Steuerpflichtige das Opfer einer Doppelbesteuerung, wenn die Vertragsstaaten auf höchstem wissenschaftlichen Niveau argumentieren und jeweils eine volle Besteuerung für sich beanspruchen?

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ÖStZ 2011/816

20.09.2011
Heft 18/2011
Autor/in

Univ.-Prof. Dr. Reinhold Beiser lehrt am Institut für Unternehmens- und Steuerrecht an der Universität Innsbruck.

Publikationen:
Steuern – Ein systematischer Grundriss16 (2018), sowie weitere Bücher und zahlreiche Artikel in Fach­zeit­schriften.