Steuerrecht

Möglichkeit einer isolierten Gesellschaftssitzverlegung (EuGH-Rs Polbud)

Mag. Tobias Hayden, LL.M. / MMag. Dr. Daniel Varro, LL.M.

Nach der jüngsten EuGH-Entscheidung kann eine österreichische Gesellschaft ihren Gesellschaftssitz isoliert in einen anderen Mitgliedstaat verlegen und sich dort in eine strukturell äquivalente Rechtsform umwandeln. Österreich muss diese isolierte Gesellschaftssitzverlegung zulassen, sofern der Zuzugsstaat einen derartig formellen Zuzug anlässlich eines grenzüberschreitenden Formwechsels ermöglicht. Österreichische Gesellschaften verfügen daher zukünftig über "Rechtswahlmöglichkeiten", womit die Konkurrenz der europäischen Rechtsordnungen nochmals verschärft wird.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
RdW 2018/101

19.02.2018
Heft 2/2018
Autor/in
Tobias Hayden

Mag. Tobias Hayden, LL.M. ist als Assistent (Praedoc) am Institut für Finanzrecht der Uni Wien (Univ.-Prof. Dr. Sabine Kirchmayr-Schliesselberger) und Berufsanwärter in der Steuerberatung tätig.

Daniel Varro

MMag. Dr. Daniel Varro, LL.M. ist Postdoc-Universitätsassistent an der Universität Wien (Institut für Finanzrecht – Univ.-Prof. Dr. Sabine Kirchmayr-Schliesselberger) und war davor Rechtsanwalt bei einer international tätigen Rechtsanwaltskanzlei in Wien. Er hat zahlreiche steuerrechtliche Publikationen veröffentlicht und ist regelmäßiger Fachvortragender.

Publikationen:

Stiftungseingangssteuer – Handbuch inklusive Kommentierung (2011); Sachbezug für Elektrofahrzeuge: Vorrang der Ökologie vor dem Leistungsfähigkeitsprinzip, taxlex 2015, 251; Substiftungserrichtung mit Altvermögen: Deckung im Stiftungszweck? taxlex 2015, 328; zahlreiche Beiträge in Fachzeitschriften.