Internationales Steuerrecht / Fachliteratur

Principles of International Taxation

Dr. Stefan Bendlinger

Neuer DBA-Kommentar von Sonntag/Mathur

Anfang 2006 ist bei LexisNexis Butterworths ein in englischer Sprache verfasstes 900-seitiges Kompendium erschienen, mit dem Titel: Principles of International Taxation - Model Double Tax Conventions with an Analysis of India's Tax Treaties and Special Regard to the International Construction Industry“1). Es handelt sich dabei um einen in dieser Form einzigartigen Kommentar. Einerseits wegen des deutsch-indischen Gemeinschaftsprojektes, andererseits weil es sich bei dem Autorenduo um zwei Experten handelt, die in zwei Welten, die unterschiedlicher nicht sein könnten, in ihrer täglichen Arbeit Fragen des zwischenstaatlichen Steuerrechts zu lösen hatten und ihre Erfahrungen in diesen Kommentar verpackt haben. Grund genug, das Werk in der ÖStZ kurz vorzustellen.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ÖStZ 2006/523

01.06.2006
Heft 11/2006
Autor/in
Stefan Bendlinger

Prof. Dr. Stefan Bendlinger ist Steuerberater und Partner der ICON Wirtschaftstreuhand GmbH in Linz. Er ist Fachautor, Vortragender, Lektor an Universitäten und Fachhochschulen. Er ist stv Leiter der Arbeitsgruppe „Internationales Steuerrecht“ im Fachsenat für Steuerrecht der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer und Mitglied facheinschlägiger Gremien in Österreich und im Ausland.

Aktuelle Publikation:
Bendlinger/Kanduth-Kristen/Kofler/Rosenberger, Internationales Steuerrecht, 2. Aufl.