Artikelrundschau Jänner 2019 - Teil 2 / Gesellschafts- und Unternehmensrecht, nationale und internationale Rechnungslegung / Bilanzierung

Regulatory Capture (Baumüller, SWK 2/2019, S. 84)

MMag. Maria Gold-Tajalli / Mag. Franz Proksch

In seinem betriebswirtschaftlichen Glossar behandelt Baumüller diesmal den Begriff "Regulatory Capture", welcher in der neuen politischen Ökonomie geprägt worden sei. Er bezeichnet das Problem, dass ein Regierungsorgan nicht im Interesse der Gesellschaft, sondern vielmehr nach den Interessen einer bestimmten Interessengruppe handelt. Er beschreibe eine Form von politischer Korruption und des Staatsversagens.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ÖStZ 2019/218

09.04.2019
Heft 6/2019