Steuerrecht aktuell

Steuerliche Begünstigungen bei der anteiligen Veräußerung von Mitunternehmeranteilen

Mag. Karl Stückler, BSc, LL.B / Franziska Uedl, MSc (WU)

Der Buchwert des Mitunternehmeranteils entspricht dem anteiligen in der Mitunternehmerschaft ausgewiesenen Eigenkapital, das sich ggf aus fixem und variablem Kapitalanteil zusammensetzt, dem Sonderbetriebsvermögen sowie dem Ergänzungskapital.1 Die stillen Reserven des Mitunternehmeranteils ermitteln sich aus dem anteiligen Verkehrswert aller Wirtschaftsgüter einschließlich eines Firmenwerts der Mitunternehmerschaft abzüglich des Buchwerts des Mitunternehmeranteils. Die Veräußerung des Mitunternehmeranteiles führt beim Veräußerer regelmäßig zur schlagartigen (steuerwirksamen) Aufdeckung stiller Reserven, die über viele Jahre hinweg angewachsen sind. Bei natürlichen Personen käme es ohne Sonderbestimmungen aufgrund der progressiven Ausgestaltung des Einkommensteuertarifs zu einer überdurchschnittlich hohen Steuerlast im Vergleich zur sukzessiven Aufdeckung der stillen Reserven über mehrere Wirtschaftsjahre. Im EStG sind daher mehrere alternative Begünstigungen für Gewinne aus der Veräußerung von Betrieben, Teilbetrieben und Mitunternehmeranteilen verankert. Dazu zählen insb2

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ÖStZ 2019/485

31.07.2019
Heft 14/2019
Autor/in
Karl Stückler

Mag. Karl Stückler, BSc, LL.B ist als Steuerberater bei der BDO Austria GmbH tätig und ist Lehrbeauftragter der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt. Zuvor war er Universitätsassistent am Institut für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen an der Wirtschaftsuniversität Wien sowie am Institut für Finanzrecht an der Universität Wien.

Franziska Uedl

Franziska Uedl, MSc (WU) ist als Universitätsassistentin an der Abteilung für Rechnungswesen, Steuern und Jahresabschlussprüfung des Instituts für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen der Wirtschaftsuniversität Wien tätig.