In aller Kürze

Studie zur Erwartungshaltung an Bewerber

Bearbeiterin: Bettina Sabara

Der Frage, welche Anforderungen der österreichische Arbeitsmarkt an Beschäftigte stellt, ist das Wiener Institut für Internationale Wirtschaftsvergleiche (https://wiiw.ac.at/) in einer großen Studie nachgegangen. Dazu wurden 1,5 Millionen Stelleninserate analysiert, die zwischen 2008 und 2019 auf karriere.at veröffentlicht wurden. Das Ergebnis zeigt, dass Österreichs Arbeitgeber va Bewerber mit formalem Bildungsabschluss, digitalen Fähigkeiten und Berufserfahrung wollen. Im Jahr 2008 etwa wurden allgemeine oder spezifische IT-Kenntnisse bzw digitale Fähigkeiten in 15 % der Inserate verlangt, 2019 bereits in 40 % der offenen Stellen. Zu weiteren Details der Studie siehe unter https://www.karriere.at/blog/gefragte-faehigkeiten-jobsuche.html

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ARD 6740/4/2021

18.03.2021
Heft 6740/2021