Steuerrecht aktuell

Symposium "Steuern & Bilanzen" an der WU Wien

a.Univ.-Prof. Dr. Matthias Petutschnig

Am 6. September 2019 veranstalteten die Abteilungen für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, für Unternehmensrechnung und Revision und für Rechnungswesen, Steuern und Jahresabschlussprüfung der WU Wien das zweite Symposium "Steuern & Bilanzen". Während der halbtägigen Veranstaltung wurden von Mag. Christoph Schlager (BMF) sowie von Forscherinnen und Forschern der drei Lehrstühle aktuelle Themen der Bilanzierung, Offenlegung und Besteuerung präsentiert und diskutiert; bspw die aktuellen Entwicklungen und kommenden Herausforderungen in der Steuergesetzgebung, die steuer- und bilanzrechtliche Behandlung von "Work-for-Equity"-Vereinbarungen und die Bedeutung der Effektivzinsmethode für die Wertermittlung im Rahmen der Bilanzierung. Der folgende Tagungsbericht gibt die wesentlichen Inhalte der Vorträge und der daran anschließenden Diskussionen wieder.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ÖStZ 2019/803

06.12.2019
Heft 23/2019
Autor/in
Matthias Petutschnig

a.Univ. Prof. Dr. Matthias Petutschnig ist assoziierter Professor an der Abteilung für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre der WU Wien.