Aufsätze

Trennungsgebot in der "Konzerninsolvenz"

Univ.-Prof. Dr. Bettina Nunner-Krautgasser / Univ.-Ass. MMMag. Philipp Anzenberger

Anmerkungen zu OGH 8 Ob 104/11v und 8 Ob 105/11s 1

Das insolvenzrechtliche Schicksal von Konzernen ist in Österreich nach wie vor weitgehend ungeregelt. Diese Regelungslücke zieht vielfältige Probleme nach sich, so etwa hinsichtlich Fragen der Zuständigkeit und der Verfahrenskoordination. Vor allem dann, wenn die Aktiven der einzelnen Konzerngesellschaften auf nicht mehr nachvollziehbare Weise miteinander verbunden sind, tun sich darüber hinaus außerdem Bedenken im Hinblick auf das insolvenzrechtliche Paritätsprinzip auf. Auch für solche Fälle hat der OGH nun das Trennungsgebot in der Insolvenz von Konzerngesellschaften bekräftigt.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ZIK 2012/4

24.02.2012
Heft 1/2012
Autor/in
Bettina Nunner-Krautgasser

Univ.-Prof. Dr. Bettina Nunner-Krautgasser lehrt Zivilverfahrensrecht an der Karl-Franzens-Universität Graz.

Publikationen (Auswahl):
Zur formalen Geltendmachung von Anlegerschäden im Insolvenzverfahren, ZIK 2018/5, 13; Zur Exekutionsführung auf insolvenzfreies Vermögen durch Insolvenzgläubiger während eines anhängigen Insolvenzverfahrens, ZIK 2017/217, 167; Sicherungsrechte an freigegebenem Vermögen und Berücksichtigung bei Verteilungen, ZIK 2016/4; Prozesskostenfinanzierung und Organkompetenzen im Insolvenzverfahren, ZIK 2015/99.

Philipp Anzenberger

MMMag. Dr. Philipp Anzenberger ist Universitätsassistent am Institut für Österreichisches und Internationales Zivilgerichtliches Verfahren, Insolvenzrecht und Agrarrecht der Karl-Franzens-Universität Graz.

Publikationen (Auswahl):

Die Insolvenzfestigkeit von Bestandverträgen (2014); Vertragsauflösungssperre und Umgehungsmöglichkeiten, in Nunner-Krautgasser/Kapp/Clavora (Hrsg), Insolvenz- und Sanierungsrecht – Jahrbuch 2013 (2013) 221; Trennungsgebot in der „Konzerninsolvenz“, ZIK 2012, 2 (gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Bettina Nunner-Krautgasser).