Philipp Anzenberger

AUTOR/IN
Philipp Anzenberger

Assoz.-Prof. MMMag. Dr. Philipp Anzenberger ist am Institut für Zivilverfahrensrecht und Insolvenzrecht der Karl-Franzens-Universität Graz tätig. Er hat Rechtswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre und Geographie (im Rahmen von Umweltsystemwissenschaften) studiert und ist für die Fächer Zivilverfahrensrecht und Bürgerliches Recht habilitiert. Er ist Autor mehrerer Monographien sowie zahlreicher Kommentierungen und Aufsätze in diesen Rechtsbereichen.

Publikationen (Auswahl):
Der gerichtliche Vergleich (2020, Habilitationsschrift); Kommentierung der §§ 309–352 ABGB in Schwimann/Kodek, ABGB Praxiskommentar III5 (2020); Die Insolvenzfestigkeit von Bestandverträgen (2014).