Wirtschaftsrecht

Versicherungsrechtliche Judikatur für die Wirtschaft

Dr. Wolfgang Reisinger

Der Autor, Herausgeber der Loseblattsammlung "Versicherungsrechtliche Entscheidungen", bespricht einmal jährlich versicherungsrechtliche Judikatur, die auch wirtschaftsrechtlich von Bedeutung ist. In dieser 22. Folge werden sechs im Jahr 2019 getroffene Entscheidungen vorgestellt und kommentiert, und zwar zur Verwendung eines Kfz als ortsgebundene Kraftquelle, zum Verhältnis Vertragshaftung/Schadenersatz in der Bauherrenhaftpflichtversicherung, zur Feststellung der Leistungshöhe in der Einbruchversicherung, zur Mitversicherung der groben Fahrlässigkeit in der Sachversicherung, zur Schadenminderungspflicht in der Berufsunfähigkeitsversicherung und zur Taxenvereinbarung in der Betriebsunterbrechungs-Versicherung.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
RdW 2020/150

18.03.2020
Heft 3/2020
Autor/in
Wolfgang Reisinger

Dr. Wolfgang Reisinger ist Konsulent bei der SW Schadenconsult GesmbH und Universitätslektor. Er ist insb auf die Bereiche Versicherungs- und Schadenersatzrecht spezialisiert und auch als Vortragender und Fachautor tätig.

Publikation des Autors:
Versicherungsrechtliche Entscheidungen, Loseblattwerk; Stand: 22. Lfg, März 2019.