Artikelrundschau Juli 2020 - Teil 1 / (Bundes-)Abgabenordnung, Finanzstrafrecht, Insolvenzrecht

VwGH zum wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb (Oberhuber, SWK 20-21/2020, S. 1049)

Mag. Franz Proksch / Dr. Erik Tajalli

Oberhuber repliziert auf den Beitrag von Wolkerstorfer in SWK 14/2020. Betätigungen, die der Eigenversorgung des begünstigten Rechtsträgers dienten, seien daraufhin zu untersuchen, ob sie einen eigenständigen und in der Folge einheitlichen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb begründen. Im fortgesetzten Verfahren werde das BFG zu beurteilen haben, ob aufgrund des Umfangs der Betätigung gegenüber Dritten ein (un)entbehrlicher Hilfsbetrieb oder ein begünstigungsschädlicher Betrieb anzunehmen ist.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ÖStZ 2020/607

07.09.2020
Heft 17/2020