Erkenntnisse des VwGH

Zurechnung von Umsätzen an tatsächlichen Erbringer der Leistungen statt an Rechnungsleger / Keine Minderung der USt-Bemessungsgrundlage durch Einkommensverwendung oder Veruntreuung

Bearbeiterin: Mag. Birgit Bleyer, LL. M.

#

VwGH 23. 1. 2020, Ra 2019/15/0102
➜ Unterinstanz: BFG 3. 4. 2019, RV/5100854/2013
betreffend: USt 2008 bis 2012, KSt 2008 bis 2011 sowie Haftung für KESt 2008 bis 2011

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ÖStZB 2020/90

18.05.2020
Heft 10/2020