IT-Recht Judikatur / Bildnisschutz / Grundrechte

EGMR: Eingeschränkte Rechtsdurchsetzung beim Bildnisschutz für Prominentenkinder

Bearbeiter: Clemens Thiele

EMRK: Art 8

KUG: §§ 22, 23

UrhG: § 78

Die Veröffentlichung von Bildern der Kinder eines prominenten Fußballers durch einen Zeitungsverlag trotz bestehender Unterlassungsverpflichtung, ohne dass dafür eine zusätzliche Entschädigung zugesprochen wird, verletzt die Betroffenen nicht in ihren Rechten auf Privat- und Intimsphäre nach Art 8 EMRK.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
jusIT 2016/98

21.12.2016
Heft 6/2016