IT-Recht Judikatur / OGH / Persönlichkeitsrechte / Grundrechte

OGH: Zulässige Namensnennung durch Suchmaschine

Bearbeiter: Clemens Thiele

§

ABGB: §§ 16, 43, 1328a, 1330

NÄG: § 2 Abs 1 Z 11

IPRG: § 48 Abs 2

JN: § 51Abs 1 Z 8b, § 83c

Rom II-VO: Art 1 Abs 2 lit g

#

OGH 22. 12. 2016, 6 Ob 241/16h (Autocomplete II); OGH 30. 1. 2017, 6 Ob 247/16s (Autocomplete III)

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
jusIT 2017/30

27.04.2017
Heft 2/2017