News

Voraussichtliche SV-Werte 2016

Bearbeiter: Bettina Sabara

Höchtsbeitragsgrundlage voraussichtlich € 4.860,- monatlich, Geringfügigkeitsgrenze € 415,72 monatlich

OÖGKK, dg-serviceline Newsletter Nr 9/2015

§ 5 Abs 2, § 108 Abs 2 und Abs 3 ASVG - Die wichtigsten veränderlichen Werte für das Jahr 2016 werden voraussichtlich betragen:


Werte 2015voraussichtliche Werte 2016
Aufwertungszahl1,0271,024
Geringfügigkeitsgrenze, täglich€ 31,17€ 31,92
Geringfügigkeitsgrenze, monatlich€ 405,98€ 415,72
Dienstgeberabgabe: Grenzwert für Pauschbetrag€ 608,97€ 623,58
Höchstbeitragsgrundlage, täglich€ 155,00€ 162,00*
Höchstbeitragsgrundlage, monatlich€ 4.650,00€ 4.860,00*
Höchstbeitragsgrundlage, jährlich für Sonderzahlungen (für echte und freie DN)€ 9.300,00€ 9.720,00*
Höchstbeitragsgrundlage, monatlich für freie Dienstnehmer ohne Sonderzahlung€ 5.425,00€ 5.670,00*
Auflösungsabgabe€ 118,00€ 121,00

Hinweis (zu den mit * markierten Werten): Mit dem Steuerreformgesetz 2015/2016 (BGBl I 2015/118, siehe ARD 6462/7/2015) wurde neben der Aufwertung mit der Aufwertungszahl zusätzlich eine Erhöhung der Höchstbeitragsgrundlage von monatlich € 90,00 (= täglich € 3,00) beschlossen.

Verringerung des AlV-Beitrages:

Bezieher niedriger Einkommen, die gemäß § 1 AlVG pflichtversichert sind (also va Dienstnehmer, freie Dienstnehmer, Lehrlinge im letzten Lehrjahr etc), haben nur einen verringerten AlV-Beitrag zu leisten (§ 2a AMPFG). Die maßgebliche monatliche Beitragsgrundlage (Entgelt) beträgt ab der Beitragsperiode Jänner 2016 voraussichtlich:


monatliche BeitragsgrundlageDN-Anteil
bis € 1.311,-0 %
über € 1.311,- bis € 1.430,-1 %
über € 1.430,- bis € 1.609,-2 %
über € 1.609,-3 %

Der vom Dienstgeber zu tragende Anteil am AlV-Beitrag beträgt unverändert 3 % der Beitragsgrundlage.

Die Veröffentlichung im BGBl bleibt abzuwarten.

Artikel-Nr.
Rechtsnews Nr. 20122 vom 28.08.2015