Aktuelles / Steuerrecht

Das Steuerabkommen zwischen Österreich und der Schweiz - eine Kurzübersicht

Bearbeiter: Univ.-Prof. MMag. Dr. Christoph Urtz

Das neue Steuerabkommen mit der Schweiz soll für 2013 ca 1 Mrd € für den Fiskus bringen. Es wird auch erwartet, dass große Teile des in der Schweiz veranlagten Vermögens nach Österreich zurückgeführt werden, wovon zahlreiche Banken profitieren würden.1

In dem Abkommen, das am 1. 1. 2013 in Kraft treten soll, sind zwei wesentliche Maßnahmen vorgesehen:

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ZFR 2012/106

03.08.2012
Heft 4/2012
Autor/in
Christoph Urtz

Univ.-Prof. MMag. Dr. Christoph Urtz ist Professor im Fachbereich Öffentliches Recht – Finanzrecht an der Universität Salzburg und Partner bei Baker McKenzie Rechtsanwälte in Wien.