Fachliteratur

Fremdenrecht. Textausgabe mit umfangreichen Materialien. Von René Bruckner, Dietmar Hudsky, Thomas Marth, Wolfgang Taucher und Mathias Vogl. 4., aktualisierte und erweiterte Auflage. Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien - Graz 2010. 775 Seiten, broschiert, € 38,80.

Thomas Kröll

Bruckner, Hudsky, Marth, Taucher und Vogl unternehmen es mit ihrer nun in der 4., aktualisierten und erweiterten Auflage und in "Fremdenrecht" umbenannten Textsammlung, die wesentlichen Rechtsvorschriften des österreichischen Fremdenrechts samt ihren bundesverfassungsgesetzlichen Grundlagen und Durchführungsbestimmungen mit dem Stand zum 1. Jänner 2010 zusammengefasst darzustellen. Berücksichtigt werden nun insbesondere die mit dem Zweiten GewaltschutzG, BGBl I 2009/40, dem FremdenrechtsänderungsG 2009, BGBl I 2009/122, und dem Eingetragene Partnerschaft-G, BGBl I 2009/135, erfolgten Gesetzesänderungen; neu aufgenommen worden sind die relevanten Bestimmungen der Genfer Flüchtlingskonvention, BGBl 1955/55, die HerkunftsstaatenV, BGBl II 2009/177, die Verordnung des Bundesministers für Inneres, mit der bestimmte Arten von Reisedokumenten, die von anderen als Vertragsstaaten ausgestellt werden, als nicht für die Erfüllung der Passpflicht geeignete Reisedokumente bezeichnet werden, BGBl II 2007/263, sowie Querverweise auf Verordnungen. Die Gesetzes- und Verordnungstexte werden um die wesentlichen erläuternden Bemerkungen - mit Ausnahme der Materialien des Bundesrates - in Korrelation zur jeweils passenden Gesetzes- oder Verordnungsbestimmung ergänzt. Die Textsammlung verfügt über ein - auch nach Paragraphen der Rechtsvorschriften untergliedertes - Inhaltsverzeichnis und ein Stichwortverzeichnis.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ZfV 2011/902

19.09.2011
Heft 4/2011
Autor/in
Thomas Kröll

az. Prof. Priv.-Doz. Dr. Thomas Kröll
Institut für Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht
Wirtschaftsuniversität Wien