Tagungsberichte

In the Maelstrom of Crises - European Solidarity under Pressure

Peter Thalmann

Bericht zur Tagung der ECSA Austria am 29. und 30. Juni 2017 in Wien

Der notorisch und in mehrerlei Hinsicht krisenhafte Zustand der gegenwärtigen EU wurde am 29. und 30. Juni 2017 im Rahmen einer wissenschaftlichen Konferenz - erneut (siehe sogleich) - näher in den Blick genommen, welche von ECSA Austria ( European Community Studies Association Austria) gemeinsam mit dem Institut für Europarecht und Internationales Recht der Wirtschaftsuniversität Wien (WU), dem Salzburg Centre for EU Studies und der Universität Innsbruck veranstaltet wurde. Die englischsprachige Konferenz, an der neben Rechtswissenschaftlern auch Vertreter der Ökonomie und Politikwissenschaft mitwirkten, fand an der WU statt und stand unter dem Titel "In the Maelstrom of Crises - European Solidarity under Pressure".

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ZfV 2017/46

21.12.2017
Heft 4/2017
Autor/in
Peter Thalmann

Mag. Peter Thalmann ist Universitätsassistent (prae doc) am Institut für Europarecht und Internationales Recht der WU Wien.

Publikationen (Auswahl):

Bedarfsprüfungen und Rechtfertigungsbedarf: Selbstständige Ambulatorien im Lichte der Niederlassungsfreiheit, ELR 2009, 291; Refusals to deal – The role of long-term effects in the design of remedies, The University of Oxford Centre for Competition Law and Policy Working Paper (L) 20 (2008).