Rechtsprechung / Schadenersatz

Internationale Zuständigkeit für Ausgleichszahlung bei mehrgliedrigen Flugreisen

Bearbeiter: Wolfgang Kolmasch

EuGVVO 2012: Art 7 Nr 1

Fluggastrechte-VO: Art 7

Die gegen das ausführende Flugunternehmen gerichtete Klage auf eine Ausgleichszahlung nach der Fluggastrechte-VO 261/2004 betrifft auch dann einen Anspruch aus Vertrag iSd Art 7 Nr 1 EuGVVO 2012 (Wahlgerichtsstand des Erfüllungsorts = Art 5 Nr 1 EuGVVO 2001), wenn das beklagte Flugunternehmen nicht Vertragspartner des Passagiers ist.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
Zak 2018/183

20.03.2018
Heft 5/2018