Thema

Judikaturübersicht zur Fristunterbrechung durch einen Verfahrenshilfeantrag

Mag. Wolfgang Kolmasch

Der Beitrag bietet einen aktuellen Überblick über die Rsp zur Unterbrechung von Notfristen durch Verfahrenshilfeanträge nach § 73 Abs 2 ZPO, § 464 Abs 3 ZPO sowie § 7 Abs 2 AußStrG nF.

Unterbrechungswirkung des Verfahrenshilfeantrags : Wenn während des Laufs der Berufungsfrist ein Verfahrenshilfeantrag auf Beigebung eines Rechtsanwalts gestellt wird, wird die Berufungsfrist gem § 464 Abs 3 ZPO unterbrochen. Diese Bestimmung ist darüber hinaus sinngemäß auf

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
Zak 2007/574

02.10.2007
Heft 17/2007
Autor/in
Wolfgang Kolmasch

Mag. Wolfgang Kolmasch ist in der juristischen Fachredaktion von LexisNexis für Zivilrecht zuständig und veröffentlicht regelmäßig Bücher und Fachartikel zu zivilrechtlichen Themen.

Publikationen (Auswahl):
Kommentierung der §§ 647–694, 895–916 und 1500 ABGB in Schwimann/Neumayr, ABGB Taschenkommentar (5. Auflage 2021); Kommentierung der §§ 902–917a in Schwimann/Kodek, ABGB Praxiskommentar V (5. Auflage 2021); Unterhaltsrecht (9. Auflage 2019); Kommentierung der §§ 647–694 in Schwimann/Kodek, ABGB Praxiskommentar IV (5. Auflage 2019); Mitarbeit an Vrba, Schadenersatz in der Praxis (seit 2013); Jahrbuch Zivilrecht (seit 2004).