Fachliteratur

Körperschaften öffentlichen Rechts. Herausgegeben von Richard Elhenický mit Beiträgen von Iris Eisenberger, Richard Elhenický, Daniel Ennöckl, Martin Haselberger, Manfred Claus Lödl, Nicolas Raschauer, Hans Steindl und Martin Zach. Manz Verlag, Wien 2015. XXIV, 290 Seiten, broschiert, € 68,-.

Bearbeiter: Sebastian Schmid

Das besprochene Buch setzt sich zum Ziel, "einen praxisnahen Überblick über die Körperschaften öffentlichen Rechts in Österreich" zu geben "und auf verfassungsrechtliche, finanz- und haushaltsrechtliche, steuerliche und wirtschaftliche Fragen" detaillierter einzugehen (V). Es gliedert sich in acht Kapitel, die im Einzelnen mit folgenden Überschriften versehen sind: "Verfassungsrechtliche Grundlagen der nichtterritorialen Selbstverwaltung" ( Iris Eisenberger und Daniel Ennöckl), "Finanzielle und haushaltsrechtliche Aspekte von Körperschaften öffentlichen Rechts" ( Manfred Claus Lödl), "Die Besteuerung von Körperschaften öffentlichen Rechts" ( Martin Haselberger), "Wirtschaftliche Betätigung von Gemeinden" ( Nicolas Raschauer), "Gebietskörperschaften" ( Richard Elhenický), "Die Kammern" ( Hans Steindl), "Die Träger der gesetzlichen Sozialversicherung und der Hauptverband" ( Martin Zach) und "Sonstige Körperschaften öffentlichen Rechts" (wiederum Richard Elhenický).

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ZfV 2017/51

21.12.2017
Heft 4/2017