Thema

Kreditmoratorium (§ 2 2. COVID-19-JuBG): Sollzinsen im Stundungszeitraum?

Univ.-Ass. Dr. Isabelle Vonkilch

Besprechungsaufsatz zu 3 Ob 189/21x = Zak 2022/52, 35

Entgegen der im Schrifttum überwiegend vertretenen Auffassung spricht sich der OGH in 3 Ob 189/21x = Zak 2022/52, 35 gegen eine Zinsmehrbelastung des Kreditnehmers zufolge des Kreditmoratoriums nach § 2 2. COVID-19-JuBG aus. Dieser Beitrag stützt die Positionierung des OGH, zeigt ergänzende Perspektiven auf und geht außerdem auf die Verfassungskonformität von § 2 2. COVID-19-JuBG ein.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
Zak 2022/332

01.07.2022
Heft 10/2022
Autor/in
Isabelle Vonkilch

Dr. Isabelle Vonkilch ist Universitätsassistentin am Institut für Zivil- und Zivilverfahrensrecht der WU Wien.