Aktuelles

Leitlinien der EBA zur PSD2: Sicherheitsmaßnahmen durch Zahlungsdienstleister

Bearbeiter: Rainer Wolfbauer

Am 12. 1. 2018 hat die EBA die am 12. 12. 2017 erlassenen "Leitlinien zu Sicherheitsmaßnahmen für operationelle und sicherheitsrelevante Risiken" 1 gemäß der PSD2 (2. Zahlungsdienste-RL) in deutscher Sprache veröffentlicht. Noch vor Ablauf der erforderlichen Frist von zwei Monaten gab die FMA Ende Februar die Erklärung "intend to comply" hinsichtlich dieser Leitlinien ab. Auch diese Absichtserklärung erfolgt - wie bereits jene hinsichtlich der Leitlinien "für die Meldung schwerwiegender Vorfälle" 2 gem PSD2 vor dem Hintergrund, dass der österr Gesetzgeber die PSD2 noch nicht umgesetzt hat. Der Vollzug der Leitlinien durch die FMA wird daher erst mit Inkrafttreten des ZaDiG 2018 (voraussichtlich am 1. 6. 2018) erfolgen. 3

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ZFR 2018/76

27.03.2018
Heft 3/2018