Thema

Mitverschulden bei der Anlageberatung im Zusammenhang mit Kommanditbeteiligungen

Univ.-Ass. Mag. Christoph Kronthaler / Univ.-Ass. Andrea Schwangler, LL.M. (WU)

Eine Besprechung der E 2 Ob 133/16x = Zak 2018/23, 17

In der im Folgenden kurz zu besprechenden Entscheidung 2 Ob 133/16x hatte sich der OGH ua mit der Frage zu befassen, ob einer unerfahrenen Anlegerin ein Mitverschulden anzulasten ist, wenn diese die ihr zur Verfügung gestellten Unterlagen, " wie Kapitalmarktprospekte und Produktinformations-CDs", nicht durchsieht, weil sie sich auf die mündliche Beratung verlassen hat.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
Zak 2018/7

16.01.2018
Heft 1/2018
Autor/in
Christoph Kronthaler

Univ.-Ass. Mag. Christoph Kronthaler ist Universitätsassistent an der Universität Salzburg (Fachbereich Privatrecht) und daneben als Of Counsel bei P | E | H | B Rechtsanwälte tätig.

Publikationen (Auswahl):
Aufgespaltener Vertrag: Kann für einen Vertragspartner ein und dasselbe Rechtsgeschäft gleichzeitig Unternehmer- und Verbrauchergeschäft sein? RdW 2016, 249 (mit Schwangler); Zum Erfüllungsort beim Versendungskauf, ÖJZ 2016, 437 (mit Schwangler); Zur Abgrenzung von Naturalrestitution und Geldersatz beim Anlegerschaden, JBl 2016, 249; Negativzinsen, ÖJZ 2017, 101.

Andrea Schwangler

Univ.-Ass. Andrea Schwangler, LL.M. (WU) ist Universitätsassistentin an der Universität Salzburg (Fachbereich Privatrecht). Bisherige Publikationen: Aufgespaltener Vertrag: Kann für einen Vertragspartner ein und dasselbe Rechtsgeschäft gleichzeitig Unternehmer- und Verbrauchergeschäft sein? RdW 2016, 2016, 249 (mit Kronthaler); Zum Erfüllungsort beim Versendungskauf, ÖJZ 2016, 437 (mit Kronthaler); Probleme bei der Anwendung des § 924 ABGB auf Werkverträge, JBl 2016, 301; Die Vermutung der Mangelhaftigkeit beim Bauwerkvertrag? bauaktuell 2016, 166; Anmerkung zu OGH 14.01.2016, 6 Ob 98/15b, ÖBA 2016, 834 (mit Kronthaler).