Rechtsprechungsberichte

Rechtsprechungsbericht: Landesverwaltungsgerichte, Bundesverwaltungsgericht und Verwaltungsgerichtshof

Harald Eberhard / Christian Ranacher / Martina Weinhandl

» Verfahrensrecht der Verwaltungsgerichte: Maßnahmenbeschwerde, Abschaffung der Instanzenzüge und amtswegige Abänderungs- und Aufhebungsbefugnisse

» Anwendungsfragen des Unionsrechts: Parteistellung, Gemeindevorbehalte für Friedhöfe, Dienstleistungsfreiheit

» Besonderes Verwaltungsrecht: Interessenabwägungen, Wasserrecht, Schifffahrtsrecht, Apothekenrecht, Asyl- und Fremdenrecht, Landespolizeirecht, Staatsbürgerschaftsrecht

Einleitung 7-1 Verfahrensrecht der Verwaltungsgerichte 7-2 Maßnahmenbeschwerde 7-2

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ZfV 2019/7

17.04.2019
Heft 1/2019
Autor/in
Harald Eberhard

Univ.-Prof. Dr. Harald Eberhard
Institut für Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht
Wirtschaftsuniversität Wien
Welthandelsplatz 1/D3
A-1020 Wien
harald.eberhard@wu.ac.at

Christian Ranacher

Hofrat Dr. Christian Ranacher, MAS
Amt der Tiroler Landesregierung
Vorstand der Abteilung Verfassungsdienst
Eduard Wallnöfer Platz 3
A-6020 Innsbruck

Martina Weinhandl

Dr. Martina Weinhandl
Richterin am Bundesverwaltungsgericht
Erdbergstraße 192-196
A-1030 Wien