Rechtsprechungsberichte

Rechtsprechungsbericht: Landesverwaltungsgerichte, Bundesverwaltungsgericht und Verwaltungsgerichtshof

Harald Eberhard / Christian Ranacher / Martina Weinhandl-Haider

Administrativrechtlich relevante Judikatur

» Allgemeines Verwaltungsverfahrensrecht: Parteistellung (Wasserrecht, Apothekenrecht, Bankrecht, Wettenrecht)

» Verfahrensrecht der Verwaltungsgerichte: Abweichungen von den einheitlichen Verfahrensvorschriften des VwGVG, Zurückziehung der Beschwerde nach Stellung eines Vorlageantrags

» Verwaltungsstrafrecht: Fundstelle der Straf- und Sanktionsnorm

» Anwendungsfragen des Unionsrechts: dynamische Verweisungen, Verhältnismäßigkeit von Geldstrafen, Inlandssachverhalte, Inländerdiskriminierung; individuelle Rechte kraft Unionsrecht (Luftqualitätsrecht), Anfechtungsbefugnisse von anerkannten Umweltorganisationen in umweltrelevanten Verfahren, Rechtsschutzinteresse

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ZfV 2022/25

05.12.2022
Heft 3/2022
Autor/in
Harald Eberhard

Univ.-Prof. Dr. Harald Eberhard
Institut für Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht
Wirtschaftsuniversität Wien

Christian Ranacher

Hofrat Dr. Christian Ranacher, MAS
Amt der Tiroler Landesregierung
Vorstand der Abteilung Verfassungsdienst

Martina Weinhandl

Dr. Martina Weinhandl-Haider
Richterin am Bundesverwaltungsgericht