Thema

Strukturwandel und Privatrecht

Mag. Kevin Labner / Univ.-Ass. Mag. Sebastian Schwamberger, LL.M.

29. Tagung der Gesellschaft Junge Zivilrechtswissenschaft e.V. 2018 in Bochum

Von 5. bis 8. September 2018 fand die 29. Jahrestagung der Gesellschaft Junge Zivilrechtswissenschaft (GJZ) zum Thema "Strukturwandel und Privatrecht" in der Ruhr-Metropole Bochum statt. Der Titel der Tagung und der Austragungsort standen dabei nicht in einem losen Zusammenhang. Wie der Prodekan der juristischen Fakultät der Universität Bochum, Gereon Wolters, im Anneliese Brost Musikforum Ruhr - einem zum Konzerthaus umgebauten ehemaligen Gotteshaus - darlegte, musste die für ihre einstige Kohle- und Stahlindustrie bekannte Stadt selbst den Strukturwandel von der Industrie- hin zur Dienstleistungsorientierung durchleben. Anschließend hielt Franz-Josef Overbeck, (Ruhr-)Bischof von Essen, den Festvortrag. Darin stellte er stellte einen intellektuell ansprechenden Zusammenhang zwischen juristischen, theologischen und zu beobachtenden gesamtgesellschaftlichen Umbrüchen her und zeigte damit weitere Facetten des mehrdeutigen Begriffs "Strukturwandel" auf.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
Zak 2019/83

19.02.2019
Heft 3/2019
Autor/in
Kevin Labner

Mag. Kevin Labner war bis Dezember 2018 Universitätsassistent am Institut für Zivilverfahrensrecht der Universität Wien (Lehrstuhl Univ.-Prof. Dr. Christian Koller).

Publikationen (Auswahl):
Labner, Bindungswirkung des Scheidungsurteils im Unterhaltsprozess. Beitrag zur materiellen Rechtskraft anlässlich 8 Ob 139/15x (Teil 1), iFamZ 2016, 320; Labner, Rechtskraft und Bindungswirkung von Vorfrageentscheidungen. Beitrag zur materiellen Rechtskraft anlässlich 8 Ob 139/15x (Teil 2), iFamZ 2016, 363.

Sebastian Schwamberger

Mag. Sebastian Schwamberger, LL.M. ist Universitätsassistent am Institut für Zivilrecht der Universität Wien.