Aktuelles

VO 2017/1991 zur Änderung der VO 345/2013 über Europäische Risikokapitalfonds und der VO 346/2013 über Europäische Fonds für soziales Unternehmertum veröffentlicht

Bearbeiter: Rene Kreisl

Am 10. 11. 2017 wurde die VO 2017/1991 zur Änderung der VO 345/2013 über Europäische Risikokapitalfonds ("European Venture Capital Funds - EuVECA-VO") und der VO 346/2013 über Europäische Fonds für soziales Unternehmertum ("European Social Entrepreneurships Funds - EuSEF-VO") im ABl der Europäischen Union veröffentlicht. 1 Es handelt sich dabei um die erste Novelle zu den beiden Investmentfonds-VO seit deren Etablierung. 2 Die neuen Vorschriften sind ab 1. 3. 2018 gültig (Art 3 erster Unterabs VO 2017/1991). Wesentlicher Regelungszweck ist eine Attraktivierung der beiden Fondstypen, die derzeit praktisch nur eine untergeordnete Rolle spielen: 3 " Der Markt für qualifizierte Risikokapitalfonds und qualifizierte Fonds für soziales Unternehmertum sollte geöffnet werden, um weitere Größenvorteile zu erschließen, die Transaktions- und Betriebskosten zu senken, den Wettbewerb zu erhöhen und den Anlegern bessere Wahlmöglichkeiten zu bieten " (ErwGr 4 VO 2017/1991). Dieses Ziel soll inhaltlich im Wesentlichen durch die folgenden Änderungen erreicht werden:

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ZFR 2017/298

22.12.2017
Heft 12/2017