Gerhard Kunnert

AUTOR/IN
Gerhard Kunnert

Dr. Gerhard Kunnert ist als Jurist im Bundeskanzleramt-Verfassungsdienst seit 1999 mit Datenschutzfragen befasst, seit November 2010 als stv Abteilungsleiter der Abteilung Datenschutz. Seit 2007 als Referent im EuGH-Referat zudem als Ad-hoc-Prozessvertreter in EuGH-Verfahren insbesondere mit Datenschutzbezug tätig. Ab 2010 Lektor an der TU Graz für Informatikrecht und Datenschutz. Nebenberuflich als Unternehmensberater, Fachautor und Vortragender aktiv. Davor war er Univ.-Ass. für Verwaltungsrecht an der Universität Linz.

Publikationen (Auswahl):
Die datenschutzkonforme Vernetzung des Automobils, CR 2016, 509; „Autonomes Fahren“ aus datenschutzrechtlicher Sicht, in Eisenberger et al (Hrsg), Autonomes Fahren und Recht (2017) 169; Was kommt mit der neuen Datenschutz-Grundverordnung auf die Unternehmen zu? in Grabenwarter et al (Hrsg), Neuerungen im europäischen Datenschutzrecht für Unternehmen (2017) 19.