News

Strafrecht – Auswahl EU-ABl, Juli 2019

Bearbeiter: Sabine Kriwanek

Ua betr Vermarktung und Verwendung von Ausgangsstoffen für Explosivstoffe sowie Vorschriften zur Erleichterung der Nutzung von Finanz- und sonstigen Informationen für die Verhütung, Aufdeckung oder Verfolgung bestimmter Straftaten

-RL (EU) 2019/1153 zur Festlegung von Vorschriften zur Erleichterung der Nutzung von Finanz- und sonstigen Informationen für die Verhütung, Aufdeckung, Untersuchung oder Verfolgung bestimmter Straftaten und zur Aufhebung des Beschlusses 2000/642/JI des Rates, ABl L 186 vom 11. 7. 2019 S 122.
Link zum Amtsblatt
-Erklärungen zur RL (EU) 2019/1153 zur Festlegung von Vorschriften zur Erleichterung der Nutzung von Finanz- und sonstigen Informationen für die Verhütung, Aufdeckung, Untersuchung oder Verfolgung bestimmter Straftaten und zur Aufhebung des Beschlusses 2000/642/JI des Rates (2019/C 234/01), ABl C 234 vom 11. 7. 2019 S 1.
Link zum Amtsblatt
-BESCHLUSS (EU) 2019/1196 DER KOMMISSION über die Beteiligung des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland an der VO (EU) 2018/1727 betreffend die Agentur der Europäischen Union für justizielle Zusammenarbeit in Strafsachen (Eurojust), ABl L 187 vom 12. 7. 2019 S 50.
Link zum Amtsblatt
-VO (EU) 2019/1148 über die Vermarktung und Verwendung von Ausgangsstoffen für Explosivstoffe, zur Änderung der VO (EG) 1907/2006 und zur Aufhebung der VO (EU) 98/2013, ABl L 186 vom 11. 7. 2019 S 1.
Link zum Amtsblatt
-ABKOMMEN zwischen der EU und der Schweizerischen Eidgenossenschaft über die Anwendung einiger Bestimmungen des Beschlusses 2008/615/JI des Rates zur Vertiefung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit, insb zur Bekämpfung des Terrorismus und der grenzüberschreitenden Kriminalität, des Beschlusses 2008/616/JI zur Durchführung des Beschlusses 2008/615/JI zur Vertiefung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit, insb zur Bekämpfung des Terrorismus und der grenzüberschreitenden Kriminalität, und seines Anhangs sowie des Rahmenbeschlusses 2009/905/JI des Rates über die Akkreditierung von Anbietern kriminaltechnischer Dienste, die Labortätigkeiten durchführen, ABl L 187 vom 12. 7. 2019 S 3.
Link zum Amtsblatt
-ABKOMMEN zwischen der Europäischen Union und dem Fürstentum Liechtenstein über die Anwendung einiger Bestimmungen des Beschlusses 2008/615/JI des Rates zur Vertiefung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit, insb zur Bekämpfung des Terrorismus und der grenzüberschreitenden Kriminalität, des Beschlusses 2008/616/JI des Rates zur Durchführung des Beschlusses 2008/615/JI zur Vertiefung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit, insb zur Bekämpfung des Terrorismus und der grenzüberschreitenden Kriminalität, und seines Anhangs sowie des Rahmenbeschlusses 2009/905/JI des Rates über die Akkreditierung von Anbietern kriminaltechnischer Dienste, die Labortätigkeiten durchführen, ABl L 184 vom 10. 7. 2019 S 3.
Link zum Amtsblatt
Artikel-Nr.
Rechtsnews Nr. 27724 vom 02.08.2019