Beiträge

Die Adressaten der übernahmerechtlichen Verwaltungsstrafe

Stefan Holzweber

§ 35 ÜbG beinhaltet Strafbestimmungen, welche die Einhaltung von übernahmerechtlichen Verhaltensanforderungen sicherstellen sollen. Dabei ist noch weitgehend ungeklärt, wer Adressat der Strafandrohung des Übernahmegesetzes ist. Ziel des vorliegenden Beitrags ist es, diese Frage und ihre Auswirkungen auf das übernahmerechtliche Verwaltungsstrafverfahren zu beleuchten.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ZFR 2018/26

27.02.2018
Heft 2/2018
Autor/in
Stefan Holzweber

Dr. Stefan Holzweber ist Universitätsassistent am Institut für Unternehmens- und Wirtschaftsrecht der Universität Wien.