Christina Kober

AUTOR/IN

Mag. Christina Kober, Bakk. ist Rechtsanwältin in Graz

Publikationen:
Pochmarski/Kober: Der „Regresszirkel“ zum Geschädigten – gewollte oder nicht gewollte Konsequenz der Privilegierung eines Schädigers nach Pkt 12.3 der ÖNORM B 2110? (FS anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Instituts für Baubetrieb und Bauwirtschaft, 2019, 647 ff); Pochmarski/Lichtenberg/Tanczos/Kober, Die Berufung in der Zivilprozessordnung (3. Auflage 2016); Pochmarski/Kober, Feststellungsklage für Gewährleistung und Schadenersatz - Option oder Notwendigkeit? bau aktuell 2016, 64; Pochmarski/Kober, Aspekte der richtigen Vereinbarung und Handhabung von Vertragsstrafen, bau aktuell 2015, 127.